Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Terror in Deutschland: Munitionsfund nahe Weihnachtsmarkt #GermanAngst


Frank Stohl
@frankstohl
Terror in Deutschland: Munitionsfund nahe...

Der Fundort befand sich in der Nähe des Weihnachtsmarkts am Schloss Charlottenburg und einer Moschee: Polizei findet Munition nahe Weihnachtsmarkt. Ah ja.

Es handelte sich um 200 Schuss neuwertige Munition, Kaliber 7.65. Die Projektile befanden sich demnach in Plastikbeuteln eingeschweißt in den Originalschachteln. Der Mieter, der die Munition hinter einem Stapel Winterreifen gefunden haben soll, übergab diese der Polizei.

Da sind wir mal gespannt, wann es mehr Informationen gibt. Aber hinter den Winterreifen auf die Lauer zu legen um zu schauen wer kommt, das hätte doch auch was gehabt, oder? Auf jeden Fall hat der Besitzer nicht mit Schnee im Dezember gerechnet.

Nun dreht der Journalismus am Rad, die Rassisten haben es schon immer gewusst und die Politik freut sich auf Schulz als SPD-Dingens. Der ganz normale Wahnsinn.

Related Articles

Medienwelt

Die USA und die interne Gewalt

Wenn man die Zahlen von Tode durch Waffen oder Terroranschläge so vergleicht, dann hat die USA kein Problem mit dem Terror, sondern mehr mit sich selbst: American deaths in...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Der Fernseher ohne Beachtung

Chatten während „GNTM“ oder ein Telefonat während einer Folge „Dschungelcamp“: Beim Fernsehen wird das Fernsehen immer unwichtiger. Ja aber so neu ist das...

Posted on by Frank Stohl