Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Amazon kickt Google

Der Plattform-Streit geht in die nächste Runde.


Frank Stohl
@frankstohl
Amazon kickt Google

Offensichtlich sind beide Widersacher gewillt, ihren Wettbewerb in der Hardware-Branche auf den Schultern der Kunden auszutragen: Google sperrt YouTube für Amazon-Hardware. Wow.

Mit sofortiger Wirkung hat Google für alle Smart Speaker von Amazon den Zugriff auf den Videodienst und Google-Tochter YouTube gesperrt. Ab dem 1. Januar soll die Plattform auch für Besitzer eines Fire TV von Amazon nicht mehr erreichbar sein.

Dafür gibt es ab heute wieder Amazon auf Apple TV – da blockierte Amazon ja auch. Das Apple TV 4 wird es dann also auch wieder im Amazon-Store geben. Also so langsam könnten sich mal international die Kartellwächter dafür interessieren.

Related Articles

Apfelwelt

The Asteroids Galaxy Tour auf arte

Via der neuen arte-App für das AppleTV habe ich beim schauen, was es da so gibt, das Konzert gefunden: The Asteroids Galaxy Tour bei der Baloise Session. Das kommt schick und gute...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Windows 10 sendet viele Daten zu Microsoft

Der Softwarehersteller Microsoft sichert sich umfassenden Zugriff auf die Daten von Nutzern der Windows 10 Preview Version. Auf dem Computer des Anwenders werden praktisch alle...

Posted on by Frank Stohl