Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von biegbarer Elektronik


Frank Stohl
@frankstohl
Von biegbarer Elektronik

Wie KGI in einer Prognose für Investoren schreibt, arbeitet Apple zurzeit daran, neue flexible Leiterplatten in die MacBooks und Apple Watches zu verbauen: Apple arbeitet an neuem Innenleben für iPad, Apple Watch und MacBook. Biegbare Elektronik – das nächste große Ding.

Also erstmal geht es um mehr Platz bzw. kleine Devices. Wann das erste iPhone kommt, dass man ein paar Grad verbiegen kann und darf, das dauert noch. Denn dazu muss auch ein flexibles hartes Glas geben und eine flexible SIM-Karte. Hier würde ich aber mal eSIM vorschlagen.

Related Articles

Politikwelt

Polizei will Maut-Daten zur Verbrechensbekämpfung

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter verlangt zur besseren Verbrechensaufklärung den Zugriff der Polizei auf Autokennzeichen aus dem Mautsystem an Autobahnen: Polizei fordert...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Zu viel Flat-Design ist nicht gut

War Flat Design nicht das Beste seit Bier in Dosen? Flat Design kann teurer sein als du denkst. Ja da kann es durchaus übertrieben werden. Microsoft hat ja mit ihrer GUI Metro aka...

Posted on by Frank Stohl