Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netflix plant 80 Filme für 2018


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Netflix plant 80 Filme für 2018

Netflix wird in Zukunft offenbar noch stärker auf Eigenproduktionen setzen – und zwar nicht nur im Serienbereich: Netflix soll 80 „Originals“-Filme für 2018 planen. Ja das hört sich doch mal gut an.

Okay, Netflix hat auch Schulden, aber ohne Qualität halt kein Erfolg. Die Abo-Gebühren wurden ja neulich leicht erhöht, aber wenn man sieht, was da alles kommt, ist das wohl kein Thema.

Kinobetreiber und TV-Sender sollten sich weiter warm anziehen.

Related Articles

GEMA gegen YouTube – das dauert noch
Medienwelt

GEMA gegen YouTube – das dauert noch

Die GEMA will von YouTube bzw. Google Lizenzkosten von 0,375 Cent für jeden Abruf von GEMA-Material: GEMA ./. YouTube: Sperren statt zahlen. Da ging aus der Sicht der GEMA was...

Posted on by Frank Stohl
threema profitiert von WhatsApp/Facebook-Datentausch
Apfelwelt

threema profitiert von WhatsApp/Facebook-Datentausch

Die Ankündigung von Whatsapp, künftig die Telefonnummer der Nutzer mit Facebook zu teilen, hat bei vielen Nutzern für Empörung gesorgt: Threema profitiert von...

Posted on by Frank Stohl