Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple macht mit Softwareupdate Smartphones nicht langsamer


Frank Stohl
@frankstohl
Apple macht mit Softwareupdate Smartphones...

Ältere iPhones werden von Apple nicht künstlich in der Performance gedrosselt: Apple macht ältere iPhones nicht absichtlich langsam. Aber gefühlt?

Nun, manchmal lohnt es sich den Kleincomputer iPhone mal neu zu starten bzw. ein Backup zu machen, das Smartphone platt zu machen und das Backup wieder einzuspielen. Da wird etwas Platz frei und evtl. wieder gleich schnell, aber auf keinen Fall langsamer.

Related Articles

Technikwelt

Industrie 4.0 – Risiken durch IT-Sicherheitslücken

Die Wissenschaft stochere im Nebel, wenn sie Gefahren erkundet, die der vernetzten Industrie durch IT-Angriffe drohen: Industrie 4.0 – Risiken durch IT-Sicherheitslücken...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

iOS12 gegen Telefon- und SMS-SPAM

Künftig bindet Apple eine Schnittstelle ein, mit der Nutzer unerwünschte SMS und Anrufe melden können – auch externen Behörden: iOS 12 soll besser vor Telefonspam schützen. na mal...

Posted on by Frank Stohl