Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Künstliche Intelligenz zerstört keine Arbeitsplätze


Frank Stohl
@frankstohl
Künstliche Intelligenz zerstört keine...

KI steht im Verdacht, Arbeitsplätze zu vernichten: Künstliche Intelligenzen nehmen doch keine Arbeitsplätze weg. Ja, denn nach Wolfgang Kubicki (FDP) werden die Taxi- und LKW-Fahrer nicht arbeitslos, sondern helfen mit beim programmieren.

Die Algorithmen übernehmen zwar Aufgaben, die zuvor Menschen erledigt haben, die Unternehmen wachsen aber durch KI-Einsatz.

Nun, der Computer brachte ja auch nicht direkt das papierlose Büro, sondern erst mal eine Papier-Explosion.

Allerdings hilft es uns auch nicht, wenn Wachstum nur noch Arbeitsplätze hält.

Related Articles

Apfelwelt

FBI zwingt Verdächtigen zum Face-ID-Unlock

Bislang war unklar, ob Polizisten Festgenommene nötigen können, ihr Gesicht zur Entsperrung ihres Handys herzugeben: FBI zwingt Verdächtigen zum Face-ID-Unlock. An dieser Stelle...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

10 Jahre Emojis auf iOS

10 Jahre Emojis auf dem iPhone: Die kleinen Piktogramme im Wandel der Zeit. Also davor begann es mit Smileys, diese wurden dann in Japan in den 1990er zu Bildchen, diese wurden...

Posted on by Frank Stohl