Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Der Mensch und seine Grenzen


Frank Stohl
@frankstohl
Der Mensch und seine Grenzen

Der Körper hat eine eingebaute Wachstumsgrenze: Warum Menschen niemals größer als 2,75 Meter werden können. Was eine gute Ernährung so ausmacht.

Aber wir werden keine Dinosaurier – verdammt. Mit dem Alter ist es so ähnlich: ab 125 Jahre hört die Zellteilung auf, also viel älter wird ein Mensch nicht. Warum? Nun, weil der unsterbliche Vorfahre ausgestorben ist. Wird wohl am Konservatismus der überalternde Gesellschaft erstickt sein.

Related Articles

Apfelwelt

Karte mit WLAN-Passwörter in Flughäfen weltweit

Das ist doch mal eine gute Idee: Diese Karte zeigt dir die WLAN-Passwörter in Flughäfen auf der ganzen Welt. Neben der Homepage: A Map Of Wireless Passwords From Airports And...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Nordkorea über US-Film verärgert

Man hätte es sich denken können, aber Nordkorea findet Satire doof: Nordkorea findet den neuen Film von James Franco und Seth Rogen GAR NICHT WITZIG. Um was es da geht? In ihrem...

Posted on by Frank Stohl