Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV-Duell: Merkel macht es nur zu sechst


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
TV-Duell: Merkel macht es nur zu sechst

Die Bundeskanzlerin legt Wert darauf, beim TV-Duell mit dem SPD-Kanzlerkandidaten 90 Minuten lang von vier Journalisten befragt zu werden:
Merkel macht’s nur zu sechst – Die bizarren Verhandlungen ums TV-Duell. Geht es noch? Müssen die Fragen auch noch freigegeben werden?

Also Journalismus sollte sich halt schon fragen, ob sie für die Politik oder über die Politik berichten wollen. Warum ist kein kritischer aka unbequemer Journalist dabei?

Also unter der Prämisse wie dieses Duell gestaltet wird, brauchen wir uns über Länder mit Regime und Könige, bei denen das ähnlich absurd läuft, nicht mehr lustig machen.

Related Articles

Führerschein mit Automatik?
Politikwelt

Führerschein mit Automatik?

Automatik oder schalten? TÜV warnt vor neuen Führerschein-Regeln. Oh je, da brauchen wir wohl in Deutschland nicht so schnell über autonomes Fahren reden, wenn schalten das heiße...

Posted on by Frank Stohl
Mal wieder einen Krimi schauen?
Fernsehwelt

Mal wieder einen Krimi schauen?

Schauspieler Dietmar Bär meint „Es gibt ja nur noch Krimis!“ Ach, auch schon aufgefallen? „Es gibt ja nur noch Krimis!“, kritisierte Bär. „Wenn ich...

Posted on by Frank Stohl