Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Shell tankt Autos unterwegs


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Shell tankt Autos unterwegs

Shell will mit der Dienstleistung Tap Up Autofahrern die Fahrt zur Tankstelle abnehmen und bietet eine App an, mit der ein kleiner Tankwagen direkt zum eigenen Fahrzeug gerufen werden kann: Shell tankt Autos auf der Straße auf – mit Elektrotankwagen. Ah ja. Der Service kostet zudem nur pro Tankvorgang 4 Euro extra.

Die Shell TapUp-App gibt es auch schon.

Related Articles

No-Spy-Konferenz Nachlese: Deutschlandfunk berichtete live
Medienwelt

No-Spy-Konferenz Nachlese: Deutschlandfunk berichtete live

Ende letze Woche war ja bereits die 5. No-Spy-Konferenz in Stuttgart und diesmal gab es sogar eine Live-Radio-Sendung von der Konferenz: Verdatet und bewacht. Die Sendung kann man...

Posted on by Frank Stohl
Unsere Cybersicherheit und die Russen
Politikwelt

Unsere Cybersicherheit und die Russen

Unsere ach so wichtige Cyber-Sicherheit der Bundesregierung ist vom russischen Geheimdienst unterwandert: Wie konnte dies nur passieren? Warum ist dies keinem aufgefallen? Hier...

Posted on by Frank Stohl