Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Brite will in die Matrix flüchten


Frank Stohl
@frankstohl
Brite will in die Matrix flüchten

Improbable.io möchte die Welt in der Virtuellen Realität abbilden – und hat dafür ein gigantisches Investment eingesammelt: Start-up will die Matrix bauen. Ach ja, und was ist dann besser?

Ein Start-up aus London hat vor, ganze Städte und eines Tages den ganzen Planeten in der Virtuellen Realität abzubilden.

Also es gibt wohl Briten die mächtig Angst vor dem Brexit haben.

Related Articles

Medienwelt

Cebit nimmer so beliebt?

Ach, wirklich? Das Interesse an der Cebit schwindet. Also Gefühlt war der Zenit der Bürokomminikationsmesse die Ankunft der Mobilfunkprovider Ende des letzten Jahrhunderts....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Nach einem Jahr: Stand der iMessage-Erweiterungen

Mit iOS 10 hat Apple vor einem Jahr iMessages Erweiterung verschafft. Wie sieht es nun aus mit den kleinen Helferlein oder sind es gar nur Sticker geworden? Ich habe mal geschaut,...

Posted on by Frank Stohl