Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Journalisten und die Tatarenmeldungen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Journalisten und die Tatarenmeldungen

Wenn Meinungen zu Nachrichten werden: Journalisten machen keine Fehler. Sie werden bloß missverstanden. Die Frage bei den Fake-News ist wohl eine Sache der Meinung.

Eine Meldung ist halt gut oder schlecht, wenn sie schlecht ist, fehlen Informationen, so wird schnell für andere Menschen eine Tatarenmeldung daraus.

Also bei Tatarenmeldung in Zukunft den Urheber zukünftig ignorieren, es sei denn die Tatarenmeldung ist positiv für einen, dann bitte jubeln.

Related Articles

Abacco’s Steakhouse zu Stuttgart
Rezeptwelt

Abacco’s Steakhouse zu Stuttgart

Gestern war ich spontan mit Dani und Robert im Abacco’s Steakhouse zu Stuttgart (direkt am Rotebühlplatz, war mal das Brunnerz). Das ist eine Steakhouse-Kette aus der...

Posted on by Frank Stohl
Apple und der Touch-Mac
Politikwelt

Apple und der Touch-Mac

Ach herrje: Wir haben Touchscreens bei MacBooks getestet. Also Apple hat es getestet, da gab es kein Mokup. Apple kam dabei zu der Erkenntnis: Der Touchscreen passt einfach nicht...

Posted on by Frank Stohl