Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Notaufnahme: 2 Minuten pro Patient


Frank Stohl
@frankstohl
Notaufnahme: 2 Minuten pro Patient

Die Erstversorgung von Patienten in den Notfallambulanzen der Kliniken sorgt für neuen Streit zwischen Krankenhäusern, Kassenärzten und Krankenkassen: Kassen zahlen für zwei Minuten pro Patient. Wenn es im Gesundheitswesen doch nur um den Patienten und seine Sorgen gehen würde, aber wir müssen ja Gewinn machen und nicht vergessen: Wachstum forever. Da bleibt halt wenig Zeit für den Menschen… schade eigentlich.

Related Articles

Medienwelt

Eine Suchmaschine, die Ihre Privatsphäre respektiert

Also noch nutze ich DuckDuckGo, aber das schaut auch gut aus: Qwant – Die europäische Alternative zu Google & Co.. Mal schauen, wann es die Suchmaschine als Option in...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Uber bezahlt Personenbeförderungsschein

Der umstrittene Fahrdienst Uber will sich von deutschen Bestimmungen nicht aufhalten lassen: Uber bezahlt Fahrern den Personenbeförderungsschein. Grandios, man nähert sich an....

Posted on by Frank Stohl