Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netflix schreibt schwarze Zahlen


Frank Stohl
@frankstohl
Netflix schreibt schwarze Zahlen

Netflix hat im ersten Quartal 2017 gut 2,64 Milliarden US-Dollar umgesetzt: Erstes positives Quartal für Netflix außerhalb der USA. Oha, dem Streaming-Dienst geht es gut und er investiert weiter in gute Inhalte, deshalb soll nächstes Quartal wieder rot werden.

Aber es geht aufwärts, die 100 Millionen Nutzer sind auch bald genommen.

Related Articles

Medienwelt

Kinderbuch-Tipp: Das Neinhorn

Von dem Kleinkünstler Marc-Uwe Kling gibt es das neue Kinderbuch „Das Neinhorn“. Zusammen mit Astrid Henn, die schon vorherige Bücher von Kling illustriert hat, gibt es nun ein...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Bluetooth-Lautsprecher der Superlative

Im Juli 2017 erreichte beim Crowdfunding auf Indiegogo der Lautsprecher sein Finanzierungsziel, nun gibt es ihn normal zu kaufen: Bluetooth Speaker of the Future. Ja und das ist...

Posted on by Frank Stohl