Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netflix schreibt schwarze Zahlen


Frank Stohl
@frankstohl
Netflix schreibt schwarze Zahlen

Netflix hat im ersten Quartal 2017 gut 2,64 Milliarden US-Dollar umgesetzt: Erstes positives Quartal für Netflix außerhalb der USA. Oha, dem Streaming-Dienst geht es gut und er investiert weiter in gute Inhalte, deshalb soll nächstes Quartal wieder rot werden.

Aber es geht aufwärts, die 100 Millionen Nutzer sind auch bald genommen.

Related Articles

Medienwelt

Springer beugt sich vor Google News

Nach massiven Traffic-Einbrüchen kapituliert nun auch Springer: Auch Springer kapituliert einstweilen vor Google. So, nun hat es auch der letzte Verleger-Honk kapiert. Würde...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Antibiotika resistente Keime in Mett

Jetzt wollen die uns das Mett madig machen: Grüne warnen vor Keimen in Fleischwaren. Na, Hauptsache kein Pferd, würde ich mal sagen. Bereits Anfang des Jahres hatten die Grünen...

Posted on by Frank Stohl