Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Google veröffentlicht Windows-Zeroday-Lücke


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Google veröffentlicht Windows-Zeroday-Lücke

Google hat eine Windows-Lücke offengelegt, für die Microsoft keinen Patch hat: Google veröffentlicht erneut Windows-Zeroday-Lücke. Das ist nicht nett.

Mittels eines Speicherverarbeitungsfehlers beim Öffnen von Windows Metafiles können Angreifer an Speicher kommen, auf den sie keinen Zugriff haben dürften.

Aber hat Google nicht vorher Microsoft gewarnt?

Die Lücke wurde Googles Richtlinien zufolge 90 Tage nach Bekanntgabe gegenüber Microsoft veröffentlicht.

Oh, dann wird die Lücke wohl noch bei Microsoft in der Post sein.

Related Articles

Spiele-Tipp: Threes im Browser
Apfelwelt

Spiele-Tipp: Threes im Browser

Endlich geht das, was die Plagiate des Spieles schon lange können: Threes – Kultspiel kann kostenlos im Browser gespielt werden. Ich spiele es noch immer gerne auf dem iPad....

Posted on by Frank Stohl
App erkennt Erkrankung immer früher
Apfelwelt

App erkennt Erkrankung immer früher

Die Rede ist von der Augenkrankheit Leukokorie bei Kindern, dessen Erkennung der App „White Eye Detector“ antrainiert wurde: iPhone-App erkennt Erkrankung mehr als 1 Jahr vor...

Posted on by Frank Stohl