Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Politik via Verhaltensvorhersage?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Politik via Verhaltensvorhersage?

Eine Studie aus Oxford entwirft die Soziologie einer Ära, in der Roboter mit gescannten Gehirnen die Weltwirtschaft bestimmen: Die Regierung der gescannten Hirne. Aber warum Gehirne scannen, wenn man doch mit Datensammlung die Funktionsweise der Gehirne errechnen kann?

Aber eine nette Idee mit Verhaltenswahrscheinlichkeiten Politik und Wirtschaft vorherzusagen bzw. dessen Auswirkungen zu berechnen. Dann hätte die Politik neben dem Verfassungsgericht noch eine Kontrollinstanz, den Computer.

Related Articles

Kinderpornografie: löschen hilft.
Politikwelt

Kinderpornografie: löschen hilft.

Fünf Jahre nach Zensursula stellt die Bundesregierung fest: Löschen statt Sperren funktioniert! Nein, man glaubt es ja nun wirklich nicht, aber es scheint so zu sein. Okay, die...

Posted on by Frank Stohl
Verfassungsschutz finanzierte NSU-Trio?
Politikwelt

Verfassungsschutz finanzierte NSU-Trio?

Der Thüringer Verfassungsschutz soll, laut früheren Verfassungsschutz-V-Mann und damalige Kopf des rechtsextremen „Thüringer Heimatschutzes“, kurz nach dem Abtauchen...

Posted on by Frank Stohl