Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Paul McCartney will Rechte für Beatles-Lieder zurück


Frank Stohl
@frankstohl
Paul McCartney will Rechte für...

Paul McCartney will die Rechte an legendären Hits der Beatles wie „Hey Jude“ und „Yesterday“ wiedererlangen: Paul McCartney klagt gegen Sony. Das wird teuer.

Sie gehörten zu einem umfangreichen Lieder-Katalog, den Michael Jackson in den 80er Jahren erwarb und später in das Joint Venture Sony/ATV überführte, an dem der Popstar die Hälfte der Anteile hielt. Nach Jacksons Tod verkauften seine Erben diese Anteile an Sony.

Related Articles

Medienwelt

Polizei lässt sich von Pegida instrumentalisieren

Ein Team von ZDF-Frontal ist am Rande des Besuches von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dresden von der Polizei bei der Arbeit aufgehalten worden: Polizei nimmt Personalien von...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

BRAVO Starschnitt ist zurück

Die Jugend-Zeitschrift BRAVO belebt einen alten Bekannten wieder: „Bravo“ belebt den „Starschnitt“ zum Sammeln wieder. Ja das war ein Spaß damals....

Posted on by Frank Stohl