Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Internetzugang wird Weltweit schneller


Frank Stohl
@frankstohl
Internetzugang wird Weltweit schneller

Der Durchschnitt liegt bei 13,7 MBit/s und damit 19 Prozent höher als im Vorjahr: Internetzugang in Deutschland im Schnitt 13,7 Mbit/s schnell. Das ist schneller in kleinen Schritten, aber immerhin. Okay, andere Länder holen auf, aber in Deutschland soll es ja auch weiter gehen.

Im globalen Durchschnitt betrug die Zugangsgeschwindigkeit im dritten Quartal 2016 demnach 6,3 Mbit/s, was einem Zuwachs gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs um 21 Prozent entspricht.

Also die dritte Welt zieht digital an Deutschland vorbei. Dabei ist immer noch nicht sicher, ob sich dieses Internet auch durchsetzt.

Related Articles

Fernsehwelt

Mythen um Corona

Die Erklärung mit Fledermäusen und Gürteltiere ist vielen Menschen zu einfach: Die gefährliche Macht der Corona-Mythen. Denn ein fieser Staat muss schon dahinter stecken. Das...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Sicherheitsücke in Apple Pay?

Zu laxe Kontrollen bei den ausgebenden Instituten sollen in den USA dazu geführt haben, dass Diebe gestohlene Kreditkarten bei Apples NFC-Bezahldienst hinterlegen konnten:...

Posted on by Frank Stohl