Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple Hardware im Abo?


Frank Stohl
@frankstohl
Apple Hardware im Abo?

In den USA, Großbritannien und China lässt sich das iPhone durch ein Upgrade-Programm von Apple jährlich durch ein neues Gerät tauschen – kommt bald mehr? Apple-Upgrade-Programm – Computer künftig gegen Monatsbetrag mieten? Die erste Frage an dieser Stelle: was kostet ein Lifetime-Abo?

Apple-Hardware-as-a-Service hört sich doch gut an. Man bekommt alle 1-2 Jahre einfach die neuste Hardware und gibt die Alte zurück.

Nun meldet sich ein Analyst zu Wort und gibt seine Einschätzung zu Apples Strategie in den nächsten Jahren ab. So geht er davon aus, dass der Technikkonzern bald unter dem Titel „Apple-as-a-Service“ weitergehende Dienste anbieten wird, um den Umsatz zu steigern.

Ein ANALyst hat gedacht, na dann.

Related Articles

Politikwelt

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr

Die Bundesregierung denkt darüber nach, weil sie nach Mahnungen aus Brüssel mehr für saubere Luft tun muss: Bundesregierung erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr. Oh, den...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Facebook filtert persönliche Nachrichten

Haben wir einen neuen facebook Skandal? Versteckt Facebook Nachrichten in einem geheimen Postfach? Nein, aber facebook sortiert Nachrichten, die man wohl so eh nicht sehen will...

Posted on by Frank Stohl