Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Finnland lehrt Schülern die Zukunft


Frank Stohl
@frankstohl
Finnland lehrt Schülern die Zukunft

PBL ist das Zauberwort, „Phenomenon-Based Learning“, in Finnland seit Beginn des Schuljahres 2016/17 Pflicht für alle Schüler im Alter zwischen sieben und 16 Jahren: Schulreform in Finnland – „Klimawandel“ statt Mathe. Es ist halt die Frage ob man den Klimawandel berechnen können muss, oder eher damit umgehen.

„Die Welt um uns verändert sich und ich denke, dass diese Veränderungen auch das Leben und das Lernumfeld der Schüler betreffen. Wir müssen also darüber nachdenken, welches Wissen und welche Fähigkeiten sie in Zukunft benötigen.“

Das ist doch mal eine gute Idee. Auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Wow.

Related Articles

Spielewelt

30 Jahre Super Mario

Laut Nintendo wurden bislang mehr als 310 Millionen Spiele mit Mario verkauft: „Super Mario“ feiert Geburtstag. Heute vor 30 Jahren fing also der italienische Klempner...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Deutschland an der Misere in Griechenland, Italien, Spanien, Portugal und Frankreich schuld?

Immer mehr Italiener halten Deutschland für die Misere ihres Landes verantwortlich: Die Deutschen sind an allem schuld. Oh, blöd, so langsam brauchen wir eine verdammt gute...

Posted on by Frank Stohl