Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple Musik wollte günstiger starten?


Frank Stohl
@frankstohl
Apple Musik wollte günstiger starten?

Zahlreichen Berichten zufolge hätte Apple Music wesentlich günstiger werden sollen: Wird Apple Music bald günstiger? aber die Musikindustrie wollte mehr.

Bekanntlich war eine solche Einigung mit der Musik-Industrie nicht möglich – wohl auch deswegen, da sich die Branche nicht erneut Preise von Apple diktieren lassen wollte. Zwar hatte Apple den Online-Musikmarkt vor 13 Jahren aus der Taufe gehoben und damit einen erfolgreichen neuen Vertriebsweg etabliert, der Musikindustrie war Apples daraus entstandene Macht sehr schnell ein Dorn im Auge.

Ja, das passiert denen nicht noch mal, es sei denn sie verpennen wieder mal einen Trend. Okay, auf 5 US-Dollar soll der Abo-Preis fallen – wir sind gespannt.

Apple_Music_logo

Related Articles

Apfelwelt

John McAfee legt sich mit Google an

John McAfee begeisterte nicht nur viele Zuhörer auf der Defcon, auch weltweit erreichte der einstige Gründer der McAfee Computersicherheitssoftware durchweg gute Resonanz: John...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Zum Aufladen braucht man kein Vertrauen

Wer einem Computer auf dem iPhone das Vertrauen ausspricht, öffnet die Tore für weitreichende Angriffe, warnt Symantec: „Trustjacking“ macht iPhones verwundbar. Oh...

Posted on by Frank Stohl