Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple hat Verwendung für Liquidmetal


Frank Stohl
@frankstohl
Apple hat Verwendung für Liquidmetal

Das nächste iPhone das im September 2017 kommt, wird doch nicht aus Glas sondern aus Keramik: Apple’s Use Of Liquidmetal, Part 2. Ja, Apple räumt ja grade für den Umzug ins neue Mutterschiff auf und hat im Keller noch das Liquidmetal gefunden.

Das Liquidmetal wurde ja bisher bei Apple nur für einen Teil der SIM-Karten-Auswurfdinger verwendet, was aber eindeutig kein Breakthrou-Device war.

Symbolbild: Fluid Dynamics & liquid metal CGI.

Symbolbild: Fluid Dynamics & liquid metal CGI.

Das Liquidmetal will Apple wohl nun für „bulk metallic glass“ verwenden. Also kein Gorilla-Glas mehr, denn es soll ja gebogen sein. Die Rückseite wird dann wohl Keramik.

Related Articles

Politikwelt

NSA wollte Android-App-Stores mit Schadsoftware ausstatten

Nun berichten Medien, die NSA habe Hackerangriffe auf App Stores geplant, um Schadsoftware über Google- und Samsung-Angebote einzuschleusen: NSA plante Hackerangriffe auf App...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple Quartalszahlen

Man hat schon gemunkelt, dass Apple mit dem iPhone6 und iPhone6 Plus die 50 Millionen Marke reißen würde, aber 75 Millionen sind dann doch grandios: 74.5 Millionen iPhones + 21.4...

Posted on by Frank Stohl