Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hatte Jaber al-Bakr doch keine Verbindung zum IS?


Frank Stohl
@frankstohl
Hatte Jaber al-Bakr doch keine Verbindung...

In wessen Auftrag baute Jaber al-Bakr in Chemnitz seine Bombe? Al-Bakrs Spuren führen nicht zum IS. Das ist jetzt blöd, denn es steht ja schon überall und passt auch viel besser in das gefühlte Weltbild.

Al-Bakr soll durch Berliner Imame mit dem radikalen Islam in Verbindung gekommen sein, berichteten der „Spiegel“ und die Deutsche Welle unter Berufung auf einen Bruder des Syrers.

Tja, wenn er doch nur noch leben würde…

Die Ermittlungsbehörden vermuten, dass al-Bakr im Auftrag des IS handelte.

Nun, die Ermittlungsbehörden überzeugten gerade in diesem Fall eher so gar nicht – liegen sie diesmal wieder daneben?

Related Articles

Fernsehwelt

Jugendprogramm von ARD & ZDF hat einen Namen

Das junge Angebot von ARD und ZDF wird „funk“ heißen: Junges Angebot von ARD und ZDF vorgestellt. Jetzt mehr „funk“ wie Funkhaus oder „funk“...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Deutsche Post mit Security-Messenger SIMSme

Heute hat die Deutsche Post einen neuen Service angekündigt, den man eigentlich nicht braucht: Nach De-Mail kommt De-SMS – “SIMSme” Messenger-App der Deutschen Post. Anfangen tut...

Posted on by Frank Stohl