Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

KI-Forscher: Der Mensch ist das Risiko im Verkehr


Frank Stohl
@frankstohl
KI-Forscher: Der Mensch ist das Risiko im...

Das Unfallrisiko im Straßenverkehr geht vom Menschen und nicht von der Technik aus: „Der Mensch ist das Risiko im Verkehr“. Ja, auch die Technik macht Fehler, aber weitaus mehr.

Ich das Argument „Wenn ein autonomes Auto auf eine Banker und auf eine Frau mit Kinderwagen zufährt, wen soll die Technik töten?“ nicht mehr hören. Bei einem mensch stellt sich die Frage nicht, und solange wir darauf eine Antwort suchen, werden garantiert Menschen tot gefahren.

Symbolbild: die Maschine fährt uns.

Symbolbild: die Maschine fährt uns sicher.

Die Technik wird hingegen das Unfallrisiko um Faktor 100 erniedrigen. Ein Mensch würde wohl Banker und Frau mit Kinderwagen umfahren.

Ganz nebenbei: in autonomen Autos wird es keine Liste geben, wer nun zuerst umgefahren werden soll. Nein, da lief dann schon vorher einiges schief um überhaupt in diese Situation zu kommen – oder es ist ein Mensch beteiligt.

Das sieht man doch schon an den ersten Langzeittestes: das Google-Auto hat meist nur Probleme wenn Menschen wirr mitwirken oder gar den Unfall verursachen.

Related Articles

Politikwelt

Die Bundeswehr und die re:publica

Bei der diesjährigen re:publica im Mai war erstmalig das Militär angerückt: Bundeswehr-„Protestaktion“ hat ein Nachspiel. Also zusammenfassend: die Bundeswehr wollte in Uniform an...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Rechte Straftaten 2015 um 35% gestiegen

Im vergangenen Jahr ist die Anzahl rechter Straftaten um 35 Prozent gestiegen: Zahl rechter Straftaten so hoch wie nie. Oh, bestimmt nur ein Versehen. Nun, Straftaten von...

Posted on by Frank Stohl