Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Webcam-Spionage auf Apple-Rechnern


Frank Stohl
@frankstohl
Webcam-Spionage auf Apple-Rechnern

Neue Schädlinge nisten sich am Rechner ein und spionieren Desktop und Video-Übertragung aus: Ex-NSA-Mitarbeiter warnt vor Webcam-Spionage auf Apple-Rechnern. Nun, die Frage ist, ob es sich lohnt.

Zwar habe Apple ein fest verdrahtetes Lämpchen eingebaut, das darüber informieren soll, wenn die Kamera läuft, und so auch vor der versteckten Aktivierung von außen schützen soll. Dies bringe allerdings während eines Chats wenig, da da die Kamera ohnehin schon aktiv sei.

Was soll man da noch vertrauen? Ach ja, der Ex-NSA-Mitarbeiter verkauft inzwischen Software die anzeigt, welche Software auf die Kamera zugreift.

Related Articles

Medienwelt

Springer beugt sich vor Google News

Nach massiven Traffic-Einbrüchen kapituliert nun auch Springer: Auch Springer kapituliert einstweilen vor Google. So, nun hat es auch der letzte Verleger-Honk kapiert. Würde...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

iOS-Zombie-Spiel: Radiation Island Review

Auf einer Insel zu versuchen zu überleben, ohne Zombies unvorstellbar: Radiation Island Review. Das Spiel hat auf der Insel eine Openworld – man also hinlaufen, wo man...

Posted on by Frank Stohl