Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neuland-Alarm: Mehr Befugnisse für Bundeskriminalamt, Bundespolizei und Co


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Neuland-Alarm: Mehr Befugnisse für...

Die Bundesregierung gibt an, nicht zu wissen, wie und wie häufig Bundeskriminalamt, Bundespolizei und Co. im sogenannten Darknet und im Internet ermitteln, aber: Keine Ahnung, wie derzeit im Netz ermittelt wird – aber trotzdem neue Befugnisse fordern. Wie wäre es mit einer Überwachung in jeder Wohnung mittels Video und Audio – sicher ist sicher.

Das BKA hat jüngst selbst eingestanden, über keine verlässlichen Zahlen zu illegalen Handelsgeschäften im Darknet zu verfügen. Gleichwohl wird in der Antwort auf Renners Anfrage statuiert, dass man 50 Plattformen „zum Handeln mit illegalen Waren oder Dienstleitungen“ kenne.

Wie nun?

Related Articles

MacES-Treffen März 2016
Apfelwelt

MacES-Treffen März 2016

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Neue Schilder für autonome Autos
Weltgeschehen

Neue Schilder für autonome Autos

Neue Technik auf dem von Bundesminister Alexander Dobrindt initiierten Digitalen Testfeld Autobahn: Teststrecke auf der A9 erhält neue Schilder für das automatisierte Fahren....

Posted on by Frank Stohl