Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Höhlenbär starben aus, weil sie Veganer waren


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Höhlenbär starben aus, weil sie Veganer waren

Braunbären überlebten, weil sie sich flexibler ernährten: Höhlenbär starb aus, weil er Veganer war. Ja, das ist halt so eine Sache: Fleisch macht vieles einfacher – also rein auf den Energiehaushalt bezogen.

Allerdings darf man es auch nicht übertreiben. Also so wie die Eisbären, die waren als Braunbär so lange Tiere im Eis fangen, dass sie nun schwimmen lernen müssen.

Man sieht, ausgewogen ist am besten.

„Ähnlich wie der heutige Pandabär waren die Höhlenbären demnach sehr unflexibel, was ihre Nahrung betrifft“

Falls hier ein Panda mitliest: versuch es mal mit einem Schnitzel.

In Comics werden Höhlenbären wohl ewig weiter leben.

Related Articles

Das Threema-Backup-Dilemma
Apfelwelt

Das Threema-Backup-Dilemma

Gerade scheint wieder Smartphone-Wechsel-Zeit zu sein – woran ich das merke? Nun, viele Nutzer die den Messenger Threema nutzen, haben gerade auf einmal eine neue ID. Da ich...

Posted on by Frank Stohl
Wire-Server wird Open-Source
Apfelwelt

Wire-Server wird Open-Source

Künftig sollen Nutzer eigene Server betreiben können, die sich optional mit Wire selbst verbinden: Wire stellt seine Server-Software unter eine Open-Source-Lizenz. Hmmm, ein...

Posted on by Frank Stohl