Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Spotify geht langsam die Luft aus


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Spotify geht langsam die Luft aus

Dass es Spotify derzeit alles andere als gut geht ist ja bekannt, da der schwedische Musikdienst im Moment keinen Cent Gewinn macht: Angezählt und angeschlagen – Labels setzen Spotify unter Druck. Alle wollen Geld von Spotify, doch keiner will zahlen.

Die Musikindustrie will Spotify melken, doch für höhere Gebühren lassen die Mitbewerber keine Luft. Eigentlich hält sich Spotify nur mit den hohen Nutzerzahlen über Wasser, weil die Werbung im Gratis-Account hinnehmen. Aber irgendwie rechnet sich das wohl kaum.

Wenn es also noch länger Spotify geben soll, braucht es deutlich mehr zahlende Abonnenten.

Related Articles

Apple Neuigkeiten vom Event
Apfelwelt

Apple Neuigkeiten vom Event

Bei Apple gab es gestern beim Special Event 2016 einige Neuigkeiten, wenn auch schon vieles bekannt war. Zu Beginn gab es viel Nintendo, aber dann ging es los. Die Apple Watch...

Posted on by Frank Stohl
Behörden fragen 24 Millionen mal nach Besitzer von Telefonnummer
Politikwelt

Behörden fragen 24 Millionen mal nach Besitzer von Telefonnummer

Staatliche Stellen haben letztes Jahr fast 24 Millionen Mal abgefragt, wem eine Telefonnummer gehört: Behörden fragen jede Sekunde, wem eine Telefonnummer gehört. Ganz schön viele...

Posted on by Frank Stohl