Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Pokémon GO verliert Nutzer


Frank Stohl
@frankstohl
Pokémon GO verliert Nutzer

Während Niantic weiterhin mit Hochdruck an Pokémon GO arbeitet, scheint das Interesse am Spiel so langsam auch schon wieder abzunehmen: Pokémon GO – Neues Update und sinkende Nutzerzahlen. Tja, da war, der Hype.

Niantic und Nintendo bauen zwar noch am Spiel rum, aber das war es dann wohl.

NintendoPokemon GO

Das Problem ist das Spiel an sich und vor allem Niantic. Eine halbgare App, Funktionen die einfach raus genommen werden, viel zu spät auf Schummel-Apps reagiert. Es kommt bei dem Spiel zudem darauf an, wo man es spielt. Wenn der Freund in einem anderen Ort fünf mal so schnell besser wird als einer selbst, dann bekommt man schon keine Lust mehr. Abgesehen davon sind die Arenen total zu mit Pro-Spieler. Da kann man schon mal die Lust verlieren.

Related Articles

Apfelwelt

Sicheres Chatten: Threema Update

Zu den Neuerungen der Android-App gehören Funktionen wie Mitglieder nachträglich zu Gruppen hinzufügen: Threema mit Updates für Android und iOS. Ja wunderbar – endlich sind...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Volkswagen will eigene Auto-Software

Ja geht es noch: Volkswagen will Apple und Google aus dem Auto werfen. Also ich fahre ja einen Golf und die ganze Software von Volkswagen habe ich so weit es geht unterdrückt um...

Posted on by Frank Stohl