Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hulk Hogan haut Gawker aus dem Ring


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Hulk Hogan haut Gawker aus dem Ring

Die wegen der Veröffentlichung eines privaten Sexvideos zu 140 Millionen Dollar Strafe verdonnerte US-Klatschwebsite „Gawker“ stellt kommende Woche nach fast 14 Jahren ihren Dienst ein: US-Klatschportal macht nächste Woche dicht. Da hat der Ex-Wrestler Hulk Hogan Gawker aus dem Ring geschleudert.

Wenig später bestätigte das US-Medienunternehmen Univision den Aufkauf des insolventen Blogger-Netzwerks – zu dem Websites wie das Tech-Portal Gizmodo und die Automobilseite Jalopnik zählen – für 135 Millionen Dollar (rund 120 Millionen Euro).

Related Articles

Die Impfgegner sind Lakaien der Pharmaindustrie?
Weltgeschehen

Die Impfgegner sind Lakaien der Pharmaindustrie?

Bei fefe gibt es was zum Thema Verschwörungstheorie: Die Impfgegner sind bezahlte Shills der Pharmamafia!. Da bin ich dabei. Mir mailt gerade jemand eine einleuchtende...

Posted on by Frank Stohl
Adolf – der Film, evtl. zwei Filme
Filmwelt

Adolf – der Film, evtl. zwei Filme

Ein Clip von Walter Moers hat vor Jahren zum Film „Das kleine Arschloch“ für Spaß gesorgt, nun wird endlich ein ganzer Film draus: Adolf – er ist wieder da. Also...

Posted on by Frank Stohl