Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple belohnt Meldung von Sicherheitslücken


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple belohnt Meldung von Sicherheitslücken

Apple bringt das Update 9.3.4 für iOS gegen Jailbreak und dann dies: Apple belohnt Hacker. Hat Apple nun genug von offenen Sicherheitslücken?

– bis zu 25.000 Dollar für den Zugriff auf Nutzerdaten
– bis zu 50.000 Dollar für einen Kernel- oder iCloud-Hack
– bis zu 100.000 Dollar für Zugriff auf die Secure Enclave (wo die Fingerabdrücke gespeichert sind) und
– bis zu 200.000 Dollar für einen Hack des Secure-Boot-Prozesses

Es scheint so… oder wollen die nur die NSA ärgern und Hintertüren loswerden?

Related Articles

AOL schaltet AIM ab
Technikwelt

AOL schaltet AIM ab

Zwanzig Jahre nach seinem Erscheinen schaltet AOL am 15. Dezember seinen in die Jahre gekommenen Dienst „AOL Instant Messenger“ ab: AOL schaltet AIM ab. Es gibt noch...

Posted on by Frank Stohl
CDU läuft Amok im Neuland
Politikwelt

CDU läuft Amok im Neuland

Da werden in einer sehr zweifelhaften App der CDU Sicherheitslücken gefunden und gemeldet, schon droht die CDU mit Anzeige: Berliner LKA ermittelt gegen IT-Expertin, die...

Posted on by Frank Stohl