Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutschland schiebt ab, viele gehen freiwillig


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deutschland schiebt ab, viele gehen...

Viele Flüchtlinge verlassen Deutschland inzwischen freiwillig: Länder schieben deutlich mehr Flüchtlinge ab.

„Sachsen bleibt beim Thema Abschiebungen konsequent“, sagte Innenminister Markus Ulbig von der CDU.

Das ist mal wieder die dümmste Aussage die es von der Nachkriegsgeneration zu sagen gibt. Sachsen ist stolz darauf Menschen ins Elend abzuschieben. Wie christlich ist das denn? Also so auf einer Abendland-Skala…

Man muss dabei denken, dass alles abgeschoben wird, was nicht politisch verfolgt und aus den Dash-Gebieten kommt. Also Wirtschaftsflüchtlinge (wer braucht schon was zu essen?) oder Klimaflüchtlinge (trockener Boden, wer braucht so etwas?) werden gnadenlos abgeschoben. Die Menschen können dann zwar auch nicht leben, aber das ist im Wohlstandsland Deutschland egal. An dieser Stelle ein Bibel-Zitat: Levitikus 19:33-34. Noch Fragen?

Deutliche Zuwächse wurden bei den geförderten freiwilligen Ausreisen verzeichnet. Allein in Nordrhein-Westfalen nahmen in diesem Jahr 8356 Rückkehrer ein bundesweites Hilfsprogramm in Anspruch. In 2652 weiteren Fällen organisierte und finanzierte das Land die Ausreise in die Heimat.

Das hört sich schon besser an.

Related Articles

Napflix – zum Einschlafen
Weltgeschehen

Napflix – zum Einschlafen

Wer gerne zu einem Film einschläft aber der hat hier mal eine kostenfreie Alternative zu bekannten Streaming-Portale: napflix.tv. Das ist quasi ein selektiertes twich.

Posted on by Frank Stohl
Elektroautos sind böse!
Politikwelt

Elektroautos sind böse!

Der südkoreanische Gewerkschaftschef Ha Bu-young sieht 70 Prozent der Jobs bei Hyundai durch die Umstellung der Produktion auf Elektrofahrzeuge gefährdet: „Elektroautos sind...

Posted on by Frank Stohl