Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Reiche Staaten nehmen kaum Flüchtlinge auf


Frank Stohl
@frankstohl
Reiche Staaten nehmen kaum Flüchtlinge auf

Die sechs größten Wirtschaftsmächte der Welt nehmen weniger als neun Prozent aller Flüchtlinge auf: Die reichsten Staaten nehmen die wenigsten Flüchtlinge auf. Die sind ja auch so teuer.

Böse Zungen würden sagen: warum die Staaten wohl so reich sind?

Wenn Deutschland auf die Bevölkerung gesehen genauso viel Flüchtlinge aufnehmen würde, müssten wir knapp über 20 Millionen Flüchtlinge aufnehmen. Das geht natürlich nicht in Deutschland, im Libanon allerdings schon.

Related Articles

Politikwelt

Bundesbank optimistisch für 2015

Nach ihrer Einschätzung hat das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal dank eines guten privaten Konsums stagniert oder ist sogar leicht gestiegen, wie aus dem aktuellen...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Wenn bewegte Luft Menschen krank machen

Es soll ja Menschen geben, die bei somemrlichen Hitze Angst vor bewegter Luft haben: Das Ammenmärchen vom bösen Durchzug. Ja im Winter bei Minusgrade kann ein dauernde Zugluft bei...

Posted on by Frank Stohl