Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutschkenntnisse für Betreiben eines Lokals überbewertet


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deutschkenntnisse für Betreiben eines Lokals...

Eine Stadt darf Ausländern nicht wegen fehlender Deutschkenntnisse den Betrieb eines Lokals verbieten: Imbiss-Wirtin muss nicht deutsch sprechen können. Warum auch? Wenn auch so genügend verkauft werden kann und das Finanzamt glücklich ist.

Gewerbetreibenden stehe es frei, zur Führung ihrer Geschäfte einen Dolmetscher hinzuzuziehen. Im verhandelten Fall seien weder Steuerrückstände noch Verstöße gegen Hygienevorschriften aktenkundig geworden.

Es wurde auch niemand gezwungen dort zu essen.

Related Articles

Asterix-Whistleblower: Der Papyrus des Cäsar
Weltgeschehen

Asterix-Whistleblower: Der Papyrus des Cäsar

Der 36. Asterix-Ban gibt sich Weltpolitisch aktuell und zeigt, wie es damals war mit den Whistleblower: Die investigative Recherche des Asterix. Es geht um den Kampf um die...

Posted on by Frank Stohl
Belohnung für TV-Werbung schauen
Fernsehwelt

Belohnung für TV-Werbung schauen

Schon mal die Werbung mit der Pieps-Stimme gesehen, die dazu animiert, mehr Werbung zu schauen? TV Smiles – Manipulation der Fernsehzuschauer. Ach? Die App soll Fernsehzuschauer...

Posted on by Frank Stohl