Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV: Analoge Ausstrahlung im Kabel endet 2017


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
TV: Analoge Ausstrahlung im Kabel endet 2017

Das analoge Fernsehen verschwindet Mitte kommenden Jahres in drei Bundesländern aus dem Kabelnetz: Analog-Fernsehen wird 2017 abgeschafft – was nun? Na das wurde aber mal so Zeit und ganz weg ist es auch noch nicht.

Bald müssen sich die HD-Kanäle wegen 4K verabschieden, da kann es nicht noch analog geben.

Eigentlich sollte das analoge TV-Signal schon lange weg sein, aber die Kabelnetz-Betreiber hatten ein herz für altmodische Kunden und wandeln es zur Zeit um. Allerdings kostet dies Bandbreite im Kabel.

Related Articles

Nous sommes unis
Medienwelt

Nous sommes unis

Trauer in Frankreich über neue Terroranschläge: Mehr als 120 Menschen sind Freitagnacht bei Anschlägen in Paris getötet worden. Es hat wieder Unschuldige getroffen von feigen...

Posted on by Frank Stohl
Industrie 4.0 klemmt noch beim Upgrade
Politikwelt

Industrie 4.0 klemmt noch beim Upgrade

Während Industrie 4.0 in den Produktionsprozessen von Großkonzernen wie BMW oder VW bereits Einzug gehalten hat und damit das öffentliche Bild prägen, ist der Mittelstand weit...

Posted on by Frank Stohl