Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Microsoft kauft LinkedIn


Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft kauft LinkedIn

Microsoft kauft für 26 Milliarden US-Dollar das Karriere-Netzwerks LinkedIn: Microsoft schluckt Karriere-Netzwerk LinkedIn. Nach dem dort zu allen Konten die Passwörter geleaked sind, nicht ein etwas hoher Preis?

Nun, was will Microsoft damit? Platt machen? Job-Vermittlung direkt in Windows 10? Wenn man 10 Minuten am Stück auf facebook surft, kommt ein neues Job-Angebot? Wir sind gespannt.

Sowohl Nadella als auch Weiner sprachen jedoch von großem Wachstums-Potenzial, dass sich aus der Verbindung von Microsofts Cloud- und Office-Angeboten und dem sozialen Netzwerk ergebe.

Wenn man also eine Rechnung mit Office365 Word schreibt, kommt dann die Meldung: „bei XY hätten sie dafür mehr bekommen“?

Related Articles

Medienwelt

Silentó – Watch Me

Da hat der US-Rapper Silentó wohl einen neuen „Gangnam Style“ ausgelöst mit Watch Me: Es gibt schon jede Menge Fan-Videos. Den Song gibt es bereits auf iTunes.

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Android bald auch Swift?

Genau darüber denken die Verantwortlichen in Mountain View einem Bericht zufolge bereits seit einigen Monaten nach: Apples Programmiersprache Swift bald auch für Android?. Also...

Posted on by Frank Stohl