Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple war 2005 an Time Warner intressiert


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple war 2005 an Time Warner intressiert

Apple war an Kauf von Time Warner interessiert. Na wenn das mit den Lizenzen nicht klappt, dann kauft man halt den ganzen Laden – so kommt man auch zu Inhalte für das Apple TV. Raus kam dabei wohl nur das HBO-Abo-Modell.

Apple braucht Medieninhalte für seine iTunes-Plattform.

Aber es hat doch nicht mit Time Warner klappen sollen, wie wäre Disney oder Netflix? Mit über 200 Milliarden US-Dollar in der Hand kann man schön auswählen.

Related Articles

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound
Apfelwelt

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound

Auch bei den Medien im iTuens-Store tut sich was: iTunes-Filme jetzt auch mit 7.1-Sound. Also dann mit besserem Ton als auf der Blu-ray. Apple bietet jetzt auch für deutsche...

Posted on by Frank Stohl
Apple nutzt verdammt viel Solarenergie
Apfelwelt

Apple nutzt verdammt viel Solarenergie

Im „Solar Means Business“-Bericht der Branchenorganisation Solar Energy Industries Association (SEIA) geht hervor: Apple größter Nutzer von Solarenergie in den USA....

Posted on by Frank Stohl