Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

WhatsApp hat mal wieder ein Sicherheitsproblem


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
WhatsApp hat mal wieder ein...

Man glaubt es kaum, aber trotzt Ende-Zu-Ende-Verschlüsselung hat WhatsApp mal wieder ein Sicherheitsproblem: Wie du checkst, ob jemand heimlich bei WhatsApp mitliest. Es betrifft hauptsächlich die Web-Applikation – also von der die Finger lassen, auch wenn begehrt.

Die war am Mittwoch Thema beim RTL-Magazin Stern TV, das einen Experten losgeschickt hat, der „mal die Einstellungen des WhatsApp-Kontos überprüfen“ wollte. Dabei hat er dann heimlich einen QR-Code auf seinem iPad abgescannt und konnte so alle Nachrichten der Testpersonen mitlesen. Bei 9 von 10 Personen funktionierte das laut Reporter einwandfrei – und die verdutzten Gesichter der Nutzer waren entsprechend.

Mit dem QR-Code wird doch nicht der Private-Key geteilt? Wohl doch.

Wie gesagt, bei Verschlüsselung kommt es nicht nur auf die Umsetzung an, sondern auf die korrekte Umsetzung. Deswegen bleiben wir bei threema. Mit korrekter sicherer Umsetzung.

whatsapp_secure

Die App Threema gibt es derzeit für kleines Geld für iOS, Android und Windows Phone: Eine App um die Überwachung zu ärgern.

‎Threema. Sicherer Messenger
‎Threema. Sicherer Messenger
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 5,99 €
Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 4,99 €

Related Articles

Nach einem Jahr: Stand der iMessage-Erweiterungen
Apfelwelt

Nach einem Jahr: Stand der iMessage-Erweiterungen

Mit iOS 10 hat Apple vor einem Jahr iMessages Erweiterung verschafft. Wie sieht es nun aus mit den kleinen Helferlein oder sind es gar nur Sticker geworden? Ich habe mal geschaut,...

Posted on by Frank Stohl
Asterix-Whistleblower: Der Papyrus des Cäsar
Weltgeschehen

Asterix-Whistleblower: Der Papyrus des Cäsar

Der 36. Asterix-Ban gibt sich Weltpolitisch aktuell und zeigt, wie es damals war mit den Whistleblower: Die investigative Recherche des Asterix. Es geht um den Kampf um die...

Posted on by Frank Stohl