Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

IS stellt Pierre Vogel auf Abschussliste


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
IS stellt Pierre Vogel auf Abschussliste

Immer wieder wird dem deutschen Salafisten Pierre Vogel vorgeworfen, zur Radikalisierung junger Muslime beizutragen – doch dem Islamischen Staat ist der Ex-Boxer nicht radikal genug: Pierre Vogel steht auf IS-Abschussliste. Ha, wollte er sich nicht für den IS in Deutschland in die Luft sprengen?

In der neuesten Ausgabe des IS-Propaganda-Magazins „Dabiq“ bezeichnet die Terrormiliz den 37-Jährigen als „Abtrünnigen“, den es zu töten gelte. Offenbar sind die Islamisten der Ansicht, dass Vogel „den Komfort der weltlichen Welt angenommen und ein friedliches Leben in den Ländereien der ältesten Feinde des Islams angenommen“ hat. Der Artikel, zu dem auch ein Foto des deutschen Hass-Predigers veröffentlicht wurde, ist mit dem Aufruf „Tötet die Imame der Ungläubigen im Westen!“ überschrieben.

Man muss also den passenden Sprung in der Schüssel haben, irgendeiner geht nicht.

Related Articles

Kim Jong-un ist schon wieder entzürnt
Politikwelt

Kim Jong-un ist schon wieder entzürnt

Als Diktator hat man es auch nicht leicht: Kim Jong-un ist entzürnt und dann noch: So kommen Nordkoreaner an Hollywood-Blockbuster. Das erfreut ihn auch nicht. Im ersten Fall geht...

Posted on by Frank Stohl
Buch-Tipp: Die Känguru Apokryphen
Medienwelt

Buch-Tipp: Die Känguru Apokryphen

Fans des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling und des Känguru können sich auf weitere Abenteuer freuen: Marc-Uwe Kling: „Känguru-Chroniken“ bekommen neuen Band: Die...

Posted on by Frank Stohl