Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mediengruppe DuMont und der böse Hacker


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Mediengruppe DuMont und der böse Hacker

Die Logdateien der Zugriffe von Abo-Kunden waren ebenso einsehbar wie deren im Klartext gespeicherten Passwörter, Namen, E-Mail-Adressen und Zugriffsdaten: Wahrscheinlich Server falsch konfiguriert, aber Mediengruppe DuMont gibt „Hackerangriff“ die Schuld. Tja, das ist halt blöd. Aber wie soll man in der Print-Medien-Branche auch Bezug zum Internet haben.

Kundenpasswörter lagen unverschlüsselt auf Server

Auch noch.

Related Articles

Simon’s Cat mit Freunden
Hundewelt

Simon’s Cat mit Freunden

Simon’s Cat diesmal mit vielen seiner tierischen Freunde: Inhalt von YouTube anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung...

Posted on by Frank Stohl
Führerschein für Drohnen?
Technikwelt

Führerschein für Drohnen?

Eine stärkere Reglementierung für den Einsatz ziviler Drohnen mahnt der frühere Sicherheitsbeauftragte des Deutschen Fußball-Bundes: Sicherheitsexperte bringt Drohnen-Führerschein...

Posted on by Frank Stohl