Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Weiterer Todesfall im NSU-Komplex


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Weiterer Todesfall im NSU-Komplex

Der Verlobte der toten Zeugin Melisa M. soll Suizid begangen haben: Nächster Todesfall im NSU-Komplex. Die Todesspur zieht sich weiter…

Mit einer Woche Verspätung erfährt man vom Tod des 31jährigen Sascha W. aus Kraichtal in Baden-Württemberg. W. war der Verlobte von Melisa M., die im März 2015 vom NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart befragt worden war und vier Wochen danach an einer Lungenembolie verstarb, 20 Jahre alt.

Melisa M. wiederum war einmal Freundin von Florian Heilig, einem Neonazi-Aussteiger, der am 16. September 2013 in seinem Auto auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart verbrannte.

Also der Verlobte, dessen Freundin verstarb, die einen Ex-Freund hatte, der verbrannte und davor behauptete zu wissen wer der Mörder ist, ist nun auch tot. Alles Zufall?

Related Articles

Hausdurchsuchungen en voge?
Weltgeschehen

Hausdurchsuchungen en voge?

Der derzeitige Trend bei der Staatsanwaltschaft und Polizei: Hausdurchsuchungen. Also wenn gegen konservative Politiker ein Tweet, den außer das Ego des Politikers keinen...

Posted on by Frank Stohl
Rente kaputt gemacht?
Medienwelt

Rente kaputt gemacht?

Die gesetzliche Rentenversicherung gerät 125 Jahre nach ihrer Einführung an ihre Grenze: Norbert Blüm beklagt Zustand der Rente. Ja aber nur, weil wir das so wollen. Der Rente...

Posted on by Frank Stohl