Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Diskussion in den Länder um den Rundfunkbeitrag


Frank Stohl
@frankstohl
Diskussion in den Länder um den...

Die KEF meinte, der Rundfunkbeitrag sollte gesenkt werden, entscheiden müssen aber die Länder – und die sind noch weit weg von einer gemeinsamen Linie: Länder beim Thema Rundfunkbeitrag uneins. Wie, will jeder noch weiter senken?

Die Niedersächsische Staatskanzlei will noch prüfen lassen, und der WDR macht ja eh weniger Einnahmen, und will berücksichtigt werden. Hamburg will eher Beitrag stabil halten – wenn schon kein Olympia, dann wenigstens teurer Fernsehen? Rheinland-Pfalz will auch eher Beitrag zu hoch belassen. Sachsen will mit den Gewinnen Rücklagen bilden – und etwas Banker spielen?

Andere Länder wie Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Schleswig-Holstein oder Thüringen wollen das Thema zunächst weiter prüfen und haben sich noch nicht festgelegt.

Der Rest ist für eine Senkung wie von der KEF vorgeschlagen. Na dann diskutiert das mal politisch aus. Aber erst wenn fertig, gibt es wieder was zu essen – und wehe der Beitrag steigt.

Related Articles

Fernsehwelt

ARD-Videotext-Kunst

Wie auch in den vergangenen Jahren, so gibt es auch in diesem Jahr wieder für einige Wochen Kunstwerke im Teletext der ARD zu sehen: ARD zeigt vier Wochen lang Kunstwerke im...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Kylie Jenner und das Snapchat-Problem

Mit der Nachricht, Snapchat nach einem Update nicht mehr zu nutzen, trug Kylie Jenner (Schwester von Kim Kardashian) am Donnerstag erheblich zum Absturz der Aktie der...

Posted on by Frank Stohl