Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wer geht nicht für etwas Geld in die Armut ohne Perspektive?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Wer geht nicht für etwas Geld in die Armut...

Es könne nicht sein, dass die afghanische Bevölkerung und gerade die jungen Leute ihr Land verließen, um in Deutschland und eine wirtschaftlich bessere Zukunft zu suchen: De Maizière verspricht Rückkehrern Geld. Die Suchen eine Zukunft zum Leben.

Tja, es ist halt blöd, wenn sich die Menschen nicht an Strukturen und Ordnungen des Kapitalismus halten. Ein Land ist Souverän, die Regierung auch – nur wenn das Souverän es nicht schafft Ordnung und Nahrung zu gewährleisten, dann setzten sich die Menschen in Bewegung. Kein Plan, warum Menschen nicht einfach in einer Ecke still und leise für den Wohlstand verhungern. Ich verstehe es auch nicht.

Related Articles

YouTube bekommt Messenger
Medienwelt

YouTube bekommt Messenger

Nutzer sollen darüber direkt aus der App heraus Videos teilen und sich mit ihren Freunden über die Clips unterhalten können: YouTube bekommt Messaging-Funktion – Das steckt...

Posted on by Frank Stohl
TV-Tipp: Die Anstalt
Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Heute ab 22:15 Uhr gibt es die Weihnachtsausgabe von Die Anstalt. Max Uthoff und Erwin Pelzig, als Claus von Wagners Urlaubsvertretung, an den bestehenden politischen und...

Posted on by Frank Stohl