Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple stellt iTunes Radio ein


Frank Stohl
@frankstohl
Apple stellt iTunes Radio ein

Die über Werbung finanzierten Radiosender von iTunes werden bald eingestellt: Apple stellt werbebasierte Radiosender ein. Tja, die Radiosender lohnen sich auch neben Apple Music und seinem Beat One-Sender nicht so. Da hat sich der Kauf von Lala für iTunes Radio nicht so gelohnt.

Demnächst soll es ja mehr Apple Music geben, also zumindest mehr Beats-Sender: Weitere Beats Radiostationen geplant. Von daher kann man iTunes Radio verschmerzen.

Related Articles

Apfelwelt

iPhones von Hacker via iCloud gesperrt?

In Apples Support-Forum berichten Nutzer von einem Angriff auf ihre iPhones, iPads und Macs, bei dem die Geräte gesperrt werden: Hacker sperren Nutzer aus Apple-Geräten aus und...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

RTL startet neuen TV-Sender

Die Mediengruppe RTL geht mit einem neuen Sender an den Start: Neuer RTL-Sender genehmigt. Wie geht Stefan Raab doch zu RTL? Nein, natürlich nicht, ist mehr was für Deutsche im...

Posted on by Frank Stohl