Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

BigDog flog aus US-Army


Frank Stohl
@frankstohl
BigDog flog aus US-Army

Der Roboterhund LS3 aka BigDog aka AlphaDog (damals noch als er bei Firma Boston Dynamics erfunden wurde) beendet seinen Militärdienst: Bye bye BigDog – Roboterhund war zu laut für US-Army. Als praktische Idee geplant, war die Umsetzung wohl zu nahe an „Wild Wild West“. Es schleppte zwar Lasten, schnaufte dabei aber zu laut – das können auch US-Soldaten, da braucht man keinen Roboterhund.

Tatsächlich soll der BigDog wie ein Rasenmäher geklungen haben, allerdings war er auch dazu imstande, rund 200 Kilogramm durch die Gegend zu schleppen.

bigdog-ls3

Related Articles

Politikwelt

Es fehlen noch immer Steckdosen

Um die E-Mobilität voranzubringen, hapert es an Ladestationen vor der Haustür : Kaum Ladesäulen für „Laternenparker“ in Deutschland. Die Lösung mit den Fähnchen...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Bedarf an Datendurchsatz steigt

Der Datendurchsatz steigt im Internet weiter an: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s. Ah, da kommen wir mit unseren 50 Mbit/Sekunde nicht gerade weit. Aber bis 2025 haben...

Posted on by Frank Stohl