Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Politik mag Lobyradar des ZDF nicht?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Politik mag Lobyradar des ZDF nicht?

Ein Lobbyradar, der Verbindungen zwischen Politikern und Lobbyisten offenlegt passte so gar nicht ins Programm: ZDF stellt Lobbyradar ein. der vorgeschobene Grund, die Kosten, sind banal. Lobbyradar hat zur Erstellung gerade mal 150.000 Euro gekostet und beschäftigt drei Journalisten. Wieso plant man so etwas nur auf Zeit?

Aber wo wir gerade beim ZDF sind, da hat doch schon das Bundesverfassungsgerichtes im März 2014 zu viel Einfluss der Politik beklagt. Man glaubt es kaum, letzten Freitag passierte was: Fernsehrat passt ZDF-Satzung an Staatsvertrag an.

Die Richter mahnten an, die Einflussnahme der Politik auf Aufsichtsgremien künftig zu reduzieren.

Jep, ab 1. Januar 2016 – also musste Lobbyradar nun gehen?

Related Articles

25 Jahre LOL
Technikwelt

25 Jahre LOL

Nach dem Smiley wird nun auch der Ausdruck „LOL“ 25 Jahre alt: BLOW THE CANDLES AND CUT THE CAKE. LOL JUST TURNED 25. Danach kamen gleich ROFL, AFK und nach dem ersten...

Posted on by Frank Stohl
Apple erschwert Supercookies
Apfelwelt

Apple erschwert Supercookies

Laut Apple wird die Sicherheitsfunktion HSTS aktiv ausgenutzt, um Nutzer durch sogenannte Supercookies über Webseiten hinweg zu tracken: Apple macht gegen Supercookies mobil. Das...

Posted on by Frank Stohl