Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

WLAN-Barbie leicht zu hacken


Frank Stohl
@frankstohl
WLAN-Barbie leicht zu hacken

Vorgestern von mir von schon vermutet, nun schon Realität: Bug Bounty für Barbie-Puppen.

Die umstrittene WLAN-Barbie von Mattel hält es mit der Sicherheit ebenfalls nicht so genau. Ein Hacker konnte aus der Puppe zahlreiche Informationen auslesen – und glaubt, auch die Serveranbindung manipulieren zu können.

Mattel will nun Belohnung für Sicherheitslücken geben:

Dass Mattel jetzt über ein Bug-Bounty-Programm externe Expertise einbinden will, ist zu begrüßen. Wie viel Geld Mattel für gefundene Sicherheitslücken auszahlen will, ist bislang nicht bekannt.

…und danach wird wohl der Server gehackt.

Related Articles

Apfelwelt

Studie: Mehr Smartphones als Notebooks verkauft

Nach der Global Mobile Consumer Survey 2015 von Deloitte, für die weltweit 49.500 Konsumenten, darunter alleine 2.000 in Deutschland, befragt wurden, kam raus: Erstmals mehr...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Heute Abend Live ab 19:00 Uhr der Apple Event

Es dauert nicht mehr lange zum Weihnachten des Apple-Fanboys – die AppleTV-App ist da und die Webseite hat schons eit gestern einen Counter: live. Davor kann man noch bei...

Posted on by Frank Stohl