Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Adobe sieht es ein: Flash am Ende


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Adobe sieht es ein: Flash am Ende

Ganze 8 Jahre nach Apple hat es Adobe auch eingesehen: Flash soll sterben – sagt Adobe. Es wird aber ein langsamer Tod werden…

Adobe möchte Webentwickler nach eigenen Angaben davon überzeugen, statt auf Flash in Zukunft auf den HTML-5-Standard zu setzen.

Wer startet heute noch eine Flash-Seite? Die bisherigen Flash-Seiten werden vereinzelt bleiben und von niemanden mehr angesehen werden können.

Related Articles

Apple hat mal wieder viel verkauft
Apfelwelt

Apple hat mal wieder viel verkauft

Apples zweites Geschäftsviertel im Jahr 2015, das direkt ans erfolgreiche Weihnachtsgeschäft anschließt: 61.2 Millionen iPhones + 12.6 Millionen iPads. Wow, nicht schlecht. Das...

Posted on by Frank Stohl
VR-Brille und die Verletzungen
Technikwelt

VR-Brille und die Verletzungen

VR-Brillen werden immer beliebter: Nutzung von VR-Brillen führt immer häufiger zu schweren Unfällen. Das ist, wenn die virtuelle Welt größer ist, als die reale Welt. Da sollte man...

Posted on by Frank Stohl