Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Adobe sieht es ein: Flash am Ende


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Adobe sieht es ein: Flash am Ende

Ganze 8 Jahre nach Apple hat es Adobe auch eingesehen: Flash soll sterben – sagt Adobe. Es wird aber ein langsamer Tod werden…

Adobe möchte Webentwickler nach eigenen Angaben davon überzeugen, statt auf Flash in Zukunft auf den HTML-5-Standard zu setzen.

Wer startet heute noch eine Flash-Seite? Die bisherigen Flash-Seiten werden vereinzelt bleiben und von niemanden mehr angesehen werden können.

Related Articles

Filme-Trailer: “Pixels”
Filmwelt

Filme-Trailer: “Pixels”

Die Videospiel-Ikonen der 1980er Jahre – also Pacman, Tetris-Blöcke, Space-Invaders-Raumschiffe, Breakout–Schläger- fallen über New York City her und verpixeln ihre Umgebung....

Posted on by Frank Stohl
AR-Games sollen keine Straßen verstopfen
Technikwelt

AR-Games sollen keine Straßen verstopfen

Der Hersteller von Location-Games, Niantic, hat einer Reihe von Maßnahmen bei AR-Games zugestimmt, die wegweisend für die Branche sein dürften: Maßnahmen gegen Massenaufläufe bei...

Posted on by Frank Stohl