Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hacker erbeutet Kommunikation von Eltern & Kinder


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Hacker erbeutet Kommunikation von Eltern...

Der Hacker des Spielzeugherstellers Vtech hat offenbar nicht nur Zugriff auf Zugangsdaten und Adressen, sondern auch auf Porträtfotos, Chatprotokolle und Audiodateien gehabt: Hacker erbeutet 10.000 Kinderfotos. Uhhh… ganz blöde Sache. Warum speichern die das?

Die Daten stammen vermutlich aus dem Vtech-Produkt Kid Connect. Mit dem Dienst können Eltern über eine Smartphone-App mit Kindern kommunizieren, die ein Vtech-Tablet benutzen.

Seine Kommunikation einem Spielzeughersteller anvertrauen – sollte man nicht tun.

Bin schon gespannt, wie intim der Hack der sprechenden Barbie mal wird.

Related Articles

Telekom kündigt VDSL-Anschlüsse wegen Vectoring
Technikwelt

Telekom kündigt VDSL-Anschlüsse wegen Vectoring

Die Deutsche Telekom beschleunigt den Umstieg zum Telefonieren über das Internet: Telekom will Analoganschlüsse kündigen. Alle erstmal ganz ruhig bleiben – da muss keiner...

Posted on by Frank Stohl
Plex cloud erspart das NAS
Fernsehwelt

Plex cloud erspart das NAS

Plex Cloud macht einen eigenen Medienserver überflüssig: Mit Plex Cloud zur eigenen Netflix-Lösung. Wer Plex nutzt um Inhalte wie Filme, Serien, Fotos und Musik zu streamen, der...

Posted on by Frank Stohl