Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bluthochdruck 120 ist das neue 140


Frank Stohl
@frankstohl
Bluthochdruck 120 ist das neue 140

Haben wir mal wieder zu wenig Patienten? Bluthochdruck-Studie – 120 ist das neue 140. Hilft es wirklich?

Ja, Infarkt, Schlaganfall, Herzversagen, Tod durch ein Herzkreislaufleiden oder aus anderen Gründen – das alles trat in der Gruppe, deren Blutdruck unter 120 gedrückt werden sollte, seltener auf.

Aber:

Aber: In der intensiver behandelten Gruppe kam es häufiger zu akutem Nierenversagen, Kreislaufkollaps, einem bedrohlich langsamen Herzschlag und einem gefährlichen Ungleichgewicht im Elektrolythaushalt.

Also braucht man noch mehr Medikamente, um die Kollateralschäden des Blutdrucks 120 einzudämmen und die Pharmaindustrie tanzt im Kreis.

Related Articles

Apfelwelt

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound

Auch bei den Medien im iTuens-Store tut sich was: iTunes-Filme jetzt auch mit 7.1-Sound. Also dann mit besserem Ton als auf der Blu-ray. Apple bietet jetzt auch für deutsche...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Maut wird für Deutsche ab 2016 doch extra kosten

Wenn man zur Zeit einen Mobilfunkvertrag abschließt, dann ist gerade sehr bleibt, im ersten Ajhr mehr zu geben und im zwieten Jahre etwas weniger. Auf diese Idee ist wohl nun auch...

Posted on by Frank Stohl