Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Adele, das neue Album und kein Stream


Frank Stohl
@frankstohl
Adele, das neue Album und kein Stream

Die britische Sängerin Adele hat ihr neues Album 25 nicht für das Streaming auf Spotify, Apple Music oder ähnlichen Diensten freigegeben: Adeles Album 25 wird nicht gestreamt. Na dann halt nicht.

Eine Erklärung gab es nicht, allerdings könnten die geringen Vergütungen für Streams der Grund sein.

Gering? Nun, ich halte die Vergütung durchaus nicht für gering, oder wollen wir nur noch Milliardäre unter Musiker? Denn bei Internet-Stream-Dienst immer daran denken: es hören viele und oft. Da rechtfertigt sich ein Preis eines Datenträgers den eine Person kauft nicht. Wir bezahlen ja auch keine Konzert-Ticket-Preise für ein Album, oder? Obwohl die Qualität auf dem Album mit ordentlicher Hifi-Anlage meist besser ist als live.

Related Articles

Filmwelt

Filme-Trailer: “Pixels”

Die Videospiel-Ikonen der 1980er Jahre – also Pacman, Tetris-Blöcke, Space-Invaders-Raumschiffe, Breakout–Schläger- fallen über New York City her und verpixeln ihre...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Die unwahrscheinlichen Ereignisse im WDR am Sonntag

Das Format wird als ein Genre-Mix aus Show, Kinofilm, Sitcom und Musical angepriesen: Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von … am Sonntag ab 22:15 Uhr im WDR. Na da...

Posted on by Frank Stohl